Philosophie

Es sind die authentischen, klaren und einfachen Dinge, die uns gefallen. Unsere Weine tragen dieses Bewusstsein in sich. In einer Welt, die immer komplexer wird, stehen wir für die Betonung der feinen, regionalen Besonderheiten sowie für einfaches und prägnantes Produktdesign.

Artur Toifl (Kellermeister) und Reinhard Winiwarter

Der Grüne Veltliner ist unsere wichtigste Sorte, ihm gilt unser Hauptaugenmerk. Zweigelt und Chardonnay runden das Portfolio ab.

In Zukunft werden wir auch mit neuen und anderen Rebsorten experimentieren und das volle Potenzial der Rebanlagen ausschöpfen.

Das Wichtigste ist der Weingarten.
Eine glückliche Rebe ist die Grundlage für jeden guten Wein. Und im Keller möchten wir nur begleitend auf den Wein einwirken und so wenig wie möglich in die Weinwerdung eingreifen.

Das alte Sprichwort „gut Ding braucht Weile“ nehmen wir ernst. Unsere DAC und DAC Reserve Weine gelangen jeweils erst im Juni bzw. September des Folgejahres in den Verkauf. Und bei unserem Rotwein beträgt die Lagerung überhaupt volle drei Jahre.

Be in good company.

Artur Toifl & Reinhard Winiwarter